Lehre

  • Römische Amphoren
    Übung, Frankfurt, WS 2002/03
  • Römische Land- und Wasserwege
    Übung, Frankfurt, SS 2004/05
  • Antike Schiffswracks als wirtschaftsarchäologische Quellen
    Übung, Frankfurt, SS 2006
  • Was ist Archäologie? Themen, Methoden und Arbeitsfelder der Provinzialrömischen Archäologie
    Proseminar, Frankfurt, SS 2011
  • Ausgewählte Probleme der Wirtschaftsgeschichte des römischen Reiches
    Hauptseminar, München, WS 2011/12 [zusammen mit R. Haensch]
  • Schlagende Momente – Schlachtfelder in historisch-archäologischen Quellen
    Hauptseminar, München, WS 2012/13 [zusammen mit R. Haensch]
  • Handel und Handwerk in (lateinischen) epigraphischen und archäologischen Quellen
    Kurs, Wien (A), SS 2013
  • Do ut des? Votivpraktiken in Antike und Früher Neuzeit im Vergleich
    Hauptseminar, München, WS 2013/14 [zusammen mit R. Haensch]
  • Epigraphische Übung zum Weihe- und Votivwesen im lateinischsprachigen Westen des römischen Reiches
    Übung, Frankfurt, WS 2014/15
  • Wirtschaftsarchäologie in angewandten Beispielen
    Übung, Frankfurt, SS 2016
  • Economic History of the Ancient World illustrated by the example of Roman Amphorae
    Vorlesung, Brünn (CZ), September/Oktober 2016 (Gastdozentur an der Masaryk-Universität)
  • Defixiones: archäologisch-epigraphische Quellen zum Fluchen und Verfluchen in der römischen Kaiserzeit
    Proseminar, Freiburg, SS 2017
  • Perception and handling of Risks in Roman Antiquity
    Vorlesung, Brünn (CZ), Oktober 2017 (Gastdozentur an der Masaryk-Universität)
  • Votum solvit – donum dedit – dedicavit: Texte, Artefakte und Praktiken in der individuellen Kommunikation mit den Göttern im Imperium Romanum
    Hauptseminar, Freiburg, WS 2017/18
  • Les inscriptions latines sacrées : épigraphie et archéologie en dialogue
    Professeur invitée labexTransferS / École Normale Supérieure, Paris (F), März 2019
  • Wer soll das alles lesen? Ein Überblick über römische Kleininschriften
    Proseminar/Übung, Bamberg, WS 2019/20